Kampfhunde

Moderator: muemmel

Gustav 58
Beiträge: 42
Registriert: 26. Aug 2008, 12:52

Kampfhunde

Beitragvon Gustav 58 » 6. Jul 2009, 13:28

Hallo,
kennt sich vielleicht jemand mit der Hundesteuer aus?
Mein Sohn möchte sich einen Kampfhund anschaffen-unabhängig davon, was ich davon halte, habe ich jetzt gehört, dass die Hundesteuer für diese Hunde viel höher liegt als bei normalen Rassen.
Stimmt das und wenn ja , um welche Differenz handelt es sich dabei :?:
Danke für eine Antwort
Grüße
Gustav

 
Rosi
Beiträge: 47
Registriert: 23. Sep 2008, 11:31

Re: Kampfhunde

Beitragvon Rosi » 7. Jul 2009, 20:18

Hallo Gustav,
da gibt es enorme Unterschiede. Meine Freundin zahlt für ihren Pinscher gerde mal 100 Euro,
mein Sohn für seinen Bullterrier 600Euro pro Jahr.
Gruß
Rosi

Lillifee
Beiträge: 35
Registriert: 21. Aug 2008, 14:15

Re: Kampfhunde

Beitragvon Lillifee » 12. Jul 2009, 16:46

Hallöchen,
kann ich nur bestätigen, mein Bullterrier kostet mich auch an die 600Euro pro Jahr :(
L.

stern1
Beiträge: 5
Registriert: 21. Okt 2013, 21:12

Re: Kampfhunde

Beitragvon stern1 » 21. Okt 2013, 22:01

Hallöchen,
kann ich nur bestätigen, mein Bullterrier kostet mich auch an die 600Euro pro Jahr :(
L.
Unglaublich.... Wer zwei Listenhunde hält, muss über Tausend Euro zahlen? - wer soll sich sowas leisten?
All religion, my friend, is simply evolved out of fraud, fear, greed, imagination, and poetry.


Zurück zu „Hundesteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast