Betriebliche Altersvorsorge

Moderator: muemmel

Rosemarie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Apr 2016, 12:18

Betriebliche Altersvorsorge

Beitragvon Rosemarie » 16. Dez 2018, 11:42

Ich habe seit 2002 eine Betriebliche Altersvorsorge (KombiPakt), dieser wird im Jahr 2019 als Einmalzahlung ausgezahlt und setzt sich zusammen aus meinen Beiträgen und die Beiträge meines ehemaligen Arbeitgebers. Das ich KV Beiträge auf 10 Jahre bezahlen muss weil ich über die Freigrenze komme ist mir bewusst. Aber wie verhält es sich bei diesen sogenannten Altverträgen mit der Besteuerung ? Muss ich als Rentner die gesamte Einmalzahlung versteuern oder ist es steuerfrei weil der Vertrag schon so lange läuft und ich über 63 Jahre alt bin. Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Besteuerung   Ι   Rentner   Ι   Vertrag
 
Rosemarie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Apr 2016, 12:18

Re: Betriebliche Altersvorsorge

Beitragvon Rosemarie » 28. Dez 2018, 14:31

Schade das auch auf diesem Forum mir niemand weiterhelfen kann :(


Zurück zu „Renteneinkünfte“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast