Kapitalerträge aus Darlehen

Einkünfte aus Kapitalvermögen

Moderator: muemmel

harkonsen123
Beiträge: 1
Registriert: 16. Mai 2018, 14:18

Kapitalerträge aus Darlehen

Beitragvon harkonsen123 » 16. Mai 2018, 14:23

Ein Sohn gewährt der GmbH seines Vaters (Vater ist alleiniger Gesellschafter) ein Darlehen und erhält Zinsen. Der Sohn hat keinen Einfluss auf die GmbH. Der Vater setzt die Zinsen steuerlich ab. Wie sind diese Zinserträge die der Sohn erhält dann bei der Einkommensteuererklärung bei der Anlage für Kapitalerträge anzugeben. Sind es Zinsen aus einem Darlehen zwischen einer nahe stehenden oder nicht nahe stehenden Person?

Vielen Dank für die Hilfen.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Darlehen   Ι   Einkommensteuererklärung   Ι   Einkünfte   Ι   GmbH   Ι   Kapitalvermögen
 
StephanM
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mär 2015, 18:14

Re: Kapitalerträge aus Darlehen

Beitragvon StephanM » 24. Mai 2018, 09:23

Das kann so pauschal nicht beantwortet werden, da es auf die Gestaltung des Darlehensvertrages (Zinssatz, Kündigungsrechte, Zweckbindung des Darlehens etc.) und auf das Verhältnis (Abhängigkeit) des Sohnes zu seinem Vater ankommt.
Weiterhin ist auch mitentscheidend, ob gegebenenfalls eine indirekte weitere Beziehung zu diesem Darlehensvertrag zwischen den Vertragsparteien besteht, wenn z.B. die GmbH wiederum ein Darlehen an eine Firma des Sohnes gewährt.


Zurück zu „Einkünfte aus Kapitalvermögen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast