Nachträglich Übernachtungspauschale Ausland vom Finanzamt bekommen

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

Cedrik1
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mai 2018, 11:52

Nachträglich Übernachtungspauschale Ausland vom Finanzamt bekommen

Beitragvon Cedrik1 » 7. Feb 2019, 10:26

Hallo,

Ich hatte 2018 eine Dienstreise in die Slowakai. Mein Arbeitgeber hat mir das Hotel(29€ die Nacht) sowie den Verpflegungsmehraufwand bezahlt. Für die Slowakai gibt es aber eine Übernachtungspauschale in Höhe von 60€. Mein Arbeitgeber zahlt immer nur die Hälfte der Übernachtungspauschale wenn ich diese in meiner Reisekostenabrechnung angebe. Kann ich in meinen Fall die Differenz in Höhe von 31€ vom Finanzamt zurückholen, und wenn ja, wo trage ich sowas ein?

Grüße Cedrik1!

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Nachträglich Übernachtungspauschale Ausland vom Finanzamt bekommen

Beitragvon schlauelia » 7. Feb 2019, 11:34

ja, bei Werbungskosten Reise anlegen, alles eingeben abz. MfV vom Arbeitgeber .

Lia

muemmel
Beiträge: 3859
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Nachträglich Übernachtungspauschale Ausland vom Finanzamt bekommen

Beitragvon muemmel » 7. Feb 2019, 11:50

Kann ich in meinen Fall die Differenz in Höhe von 31€ vom Finanzamt zurückholen Nein - allenfalls vermindert sich Ihr zu versteuerndes Einkommen um 31 Euro. Sie erhalten jedoch keinesfalls 31 Euro zurück, sondern sehr viel weniger.

Cedrik1
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mai 2018, 11:52

Re: Nachträglich Übernachtungspauschale Ausland vom Finanzamt bekommen

Beitragvon Cedrik1 » 7. Feb 2019, 19:30

Okay vielen Dank


Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste