Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

dimaria
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jan 2019, 14:39

Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon dimaria » 16. Jan 2019, 14:50

Guten Tag,

ich bin Studentin, 28 Jahre alt und habe einen Minijob bei dem ich 450 Euro verdiene. (hier arbeite ich 12 Stunden die Woche)
Nun möchte ich einen zweiten Minijob annehmen bei dem ich 200 Euro verdienen kann.(hier wären es 5 Stunden die Woche)
Damit komm ich ja über die 450 Euro Grenze.
Lohnt sich die Annahme des zweiten Jobs? Falle ich mit dem zweiten Job in die Steuerklasse 6? Bzw. kann ich den zweiten Job überhaupt annehmen, wenn ich über die 450 Euro Grenze falle?
Oder gilt bei dem zweiten Job (da dieser nur 5 Stunden die Woche ausmachen würde) die Regel, dass ich maximal 50 Tage im Jahr sozialrechtlich in Ordnung sind?

Vielen Dank im voraus!

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
muemmel
Beiträge: 3859
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon muemmel » 16. Jan 2019, 14:56

Oder gilt bei dem zweiten Job (da dieser nur 5 Stunden die Woche ausmachen würde) die Regel, dass ich maximal 50 Tage im Jahr sozialrechtlich in Ordnung sind? Wenn Ihr AG das so regeln will, kann man das als "kurzfristige Beschäftigung" abrechnen. Die wäre dann SV-frei (deswegen machen AG das recht gern), aber nicht steuerfrei.
Falle ich mit dem zweiten Job in die Steuerklasse 6? Das kann hier keiner wissen, denn das hängt davon ab, wie der Minijob geregelt ist.
Variante 1, bei Studenten gern genommen: Minijob auf Lohnsteuerkarte, der dann in Klasse 1 abgerechnet wird.
Variante 2: Der Minijob wird vom AG pauschalversteuert.
Welche Variante trifft zu?

dimaria
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jan 2019, 14:39

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon dimaria » 16. Jan 2019, 15:08

Danke erstmal für die Antwort!

Der erste 450 Euro Job wird pauschalversteuert.
Beim zweiten weiß ich es nicht

Ich dachte auch, dass man automatisch in die Steuerklasse 6 fällt, wenn man zwei Minijobs hat. Ich habe aber auch absolut null Ahnung was Steuerrecht betrifft

muemmel
Beiträge: 3859
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon muemmel » 16. Jan 2019, 15:21

Ich dachte auch, dass man automatisch in die Steuerklasse 6 fällt, wenn man zwei Minijobs hat. Nö. Wenn man zwei reguläre Jobs hat, dann wird der zweite in Klasse 6 versteuert. Bei Ihnen hingegen würde, da der Minijob steuerlich quasi nicht existiert, der andere Job in Klasse 1 versteuert. Und da fallen bei so wenig Einkommen keine Steuern an. Und falls es als kurzfristige Beschäftigung abgerechnet wird, fallen auch keine SV-Beiträge an.

dimaria
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jan 2019, 14:39

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon dimaria » 16. Jan 2019, 15:33

Okay.
Aber müssten in meinem Fall beide AG nicht dennoch SV-Abgaben zahlen, da ich über 450 Euro komme? So habe ich es im Netz gelesen.
Dann käme ich doch in die Gleitzone oder nicht?

muemmel
Beiträge: 3859
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon muemmel » 16. Jan 2019, 15:42

Aber müssten in meinem Fall beide AG nicht dennoch SV-Abgaben zahlen, da ich über 450 Euro komme? Nö.
Dann käme ich doch in die Gleitzone oder nicht? Nein.

dimaria
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jan 2019, 14:39

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon dimaria » 28. Jan 2019, 16:54

Hallo,

bei mir hat sich einiges geändert.
Ich arbeite momentan in meinem ersten Minijob für 400 Euro, Lohnsteuerklasse 1 als Student (wird nicht pauschal versteuert).
Ich möchte jetzt einen weiteren Nebenjob anfangen für 200 Euro MOnat, der ebenfalls nicht pauschal vergütet wird.
Gibt es eine Möglichkeit die Lohnsteuerklasse 6 zu umgehen?
Oder passiert das unweigerlich?

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon schlauelia » 28. Jan 2019, 19:00

nein, das geht nicht - aber Sie schaffen es bestimmt im Folgejahr eine Steuererklärung abugeben und die LoSt von Kl. 6 wird erstattet!

Lia

muemmel
Beiträge: 3859
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Student 2 Minijobs, insgesamt über 450 Euro

Beitragvon muemmel » 28. Jan 2019, 19:01

Gibt es eine Möglichkeit die Lohnsteuerklasse 6 zu umgehen? Nur durch die pauschale Versteuerung des Lohnes.

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste