Tätigkeit auswärts

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

Wega
Beiträge: 1
Registriert: 10. Jan 2019, 18:01

Tätigkeit auswärts

Beitragvon Wega » 10. Jan 2019, 18:07

Hallo zusammen,

leider stehe ich bei diesem Thema etwas auf dem Schlauch.

Folgende Ausgangssituation.


Mitarbeiter A arbeitet am Stützpunkt A als Zusteller in einem weiträumigen Tätigkeitsgebiet.


Seit Monat XX muss Mitarbeiter A zu einem anderen Stützpunkt B fahren und stellt von dort aus zu.

Versetzt wurde er aber nicht. Die erste Tätigkeitsstelle ist immer noch Stützpunkt A.

Wie muss er das jetzt angeben? Normalerweise ist das doch dann ab Monat XX eine Auswärtstätigkeit aufgrund des anderen Standortes oder?

Muss Stützpunkt B ebenso als Tätigkeitsstätte angegeben werden oder reicht hier dann die Auswärtstätigkeit?

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste