Azubi, verheiratet, Frau hat keine Einkünfte, muss ich Steuern zahlen?

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

Leowhite
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dez 2018, 19:14

Azubi, verheiratet, Frau hat keine Einkünfte, muss ich Steuern zahlen?

Beitragvon Leowhite » 10. Dez 2018, 19:30

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und habe eine Situation auf die ich keine Antwort finde.

2016 war ich Azubi, am 13.09.16 habe ich dann geheiratet. Meine Frau ist nicht EU Bürgerin und hat in 2016 nicht gearbeitet und auch kein Arbeitslosengeld beantragt.
Also war meine Ausbildungsvergütung unser einziges Einkommen.
Die Steuerklasse war 4/4, mein Brutto Lohn lag bei 13 360€ für gesamt 2016.
Nun wurden wir ja ab September zusammen veranlagt, oder?
Wären wir somit unter der Grenze ab der man Steuern zahlen muss?
Könnte ich dann meine gezahlten Steuern zurück bekommen?

Und noch etwas. Mittlerweile sind wir im 3/5 Modell. Nächstes Jahr gehe ich studieren, somit ist unser einziges Einkommen das Azubi Gehalt meiner Frau (1. Lehrjahr, 1050€ Brutto pro Monat)
Wie sieht das dann mit der Steuerklasse aus? Soll sie auf 3 wechseln (ist momentan auf 5) oder lieber 4/4?
Und muss sie überhaupt Steuern zahlen, da ich ja gar nichts verdiene?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, mir raucht langsam der Schädel vom Googlen.

Vielen Dank schonmal!

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Azubi, verheiratet, Frau hat keine Einkünfte, muss ich Steuern zahlen?

Beitragvon schlauelia » 11. Dez 2018, 12:15

2016: das ganze Jahr gilt als "verheiratet", wenn Ehefrau auch in Deutschland lebte! Wurde 2016 Lohnsteuer abgezogen? Wenn ja: lohnt sich ESt 2016!

2017: was war da? Erklärung lohnt sich immer, wenn laut Lohnsteuerbescheinigung Steuern abgezogen wurden.

2018: wie 2017

Lia


Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste