§8 II S. 2-4 Verständnisfrage

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

Ernsteljr
Beiträge: 2
Registriert: 14. Nov 2018, 15:11

§8 II S. 2-4 Verständnisfrage

Beitragvon Ernsteljr » 14. Nov 2018, 15:24

Ich würde gerne wissen, ob ich die Sätze 2-4 richtig verstanden habe.

S.2 ist relativ klar, da dort nur §6 angesprochen wird.
S.3 besagt, dass wenn das Auto zusätzlich (!) auch für die Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte und zurück erfolgen, dann kommt noch zusätzlich 0,03 pro Kilometer in jedem Kalendermonat hinzu. Und jetzt müsste ich ja noch kein Fahrtenbuch führen oder?
Weil S. 4 hört sich durch das „kann“ an wie ein Wahlrecht.

Wenn das so ist, dann würde ich gerne mal wissen, wie man es nachweist ohne Fahrtenbuch :D

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
Ernsteljr
Beiträge: 2
Registriert: 14. Nov 2018, 15:11

Re: §8 II S. 2-4 Verständnisfrage

Beitragvon Ernsteljr » 14. Nov 2018, 17:19

Was mir gerade noch auffällt, dass es in Satz 4 um die Aufwendungen geht und man hier ja eigentlich über die Einnahmen spricht. Jetzt wird viel mehr klar. :lol: Trotzdem würde ich gerne wissen, ob man für Satz 3 immer ein Fahrtenbuch braucht.


Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste