Steuerklassenwechsel während Krankengeld -Rückzahlung bei Steuererklärung?

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

Franzi80
Beiträge: 1
Registriert: 20. Nov 2015, 12:12

Steuerklassenwechsel während Krankengeld -Rückzahlung bei Steuererklärung?

Beitragvon Franzi80 » 20. Nov 2015, 12:15

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, die mir keine Ruhe lässt und hoffe, dass sich vielleicht jemand damit auskennt. Hatte die Frage zuerst in einem Krankenkassenforum gestellt, aber irgendwie hat es ja mehr was mit Steuerrecht zu tun, also hoffe ich, dass ich hier eher richtig bin.

Ich bin Anfang letzten Jahres arbeitslos geworden und hab ALG1 bezogen. Dann bin ich im August 2014 erkrankt und habe bis August 2015 KG bezogen.
Da sich mein Ex-Mann und ich uns letztes Jahr getrennt haben, habe ich im Februar 2015 meine Steuerklasse von 3 auf 1 gewechselt. Dies habe ich auch bei der KK angegeben, aber dort wurde ich darüber aufgeklärt, dass es das Sozialgesetz so vorsieht, dass sich eine Änderung der Steuerklasse nicht auf die Höhe des Krankengeldes auswirkt.
Seit September 2015 bin ich wieder gesund und bekomme wieder ALG 1 mit Stuerklasse 1.

Jetzt frage ich mich, ob es das Steuergesetz auch so sieht, dass mir das KG mit der Besteuerung der Klasse 3 zugestanden hat, oder ob ich jetzt nach meiner Steuererklärung das während dem Krankengeldbezug zu viel erhaltene Geld zurückzahlen muss.
Bei meiner Google-Recherche bin ich auf den Progressionsvorbehalt gestossen, aber es wurde dort immer nur von verheirateten Paaren ausgegangen.
Meine Sorge ist jetzt, dass ich nächstes Jahr total viel Steuern zurückzahlen muss, weil ich das KG auf Basis der Steuerklasse 3 bekommen habe, obwohl ich zu der Zeit schon Steuerklasse 1 hatte.

Ich hoffe, das konnte man jetzt einigermassen verstehen und jemand kann mir evtl weiterhelfen. Vielen Dank schon mal,

Franzi

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Besteuerung   Ι   Einkünfte   Ι   Finanzamt   Ι   Progressionsvorbehalt   Ι   Steuererklärung   Ι   Steuerklasse   Ι   Steuersatz
 
muemmel
Beiträge: 3596
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuerklassenwechsel während Krankengeld -Rückzahlung bei Steuererklärung?

Beitragvon muemmel » 20. Nov 2015, 17:24

Meine Sorge ist jetzt, dass ich nächstes Jahr total viel Steuern zurückzahlen muss Wenn Steuern zurückgezahlt werden, so fließen die vom Finanzamt an den Bürger zurück - die meisten Menschen freut das ungemein. Und sollten Sie eine Nachzahlung von Steuern meinen - ja, worauf denn? Alg 1? Steuerfrei. Krankengeld? Steuerfrei. Wo ist jetzt also bitte das Problem?
Bei meiner Google-Recherche bin ich auf den Progressionsvorbehalt gestossen Ja, der erhöht den Steuersatz auf steuerpflichtige Einnahmen. Ich sehe da aber keinen Cent steuerpflichtige Einnahmen in Ihrer Schilderung.

steuerinfoblog
Beiträge: 190
Registriert: 28. Feb 2012, 20:42

Re: Steuerklassenwechsel während Krankengeld -Rückzahlung bei Steuererklärung?

Beitragvon steuerinfoblog » 20. Nov 2015, 19:14

Hallo Franzi,

wenn Sie kein weiteres Einkommen hatten,dann dürfte auch gar keine Steuernachzahlung auf Sie zu kommen.

Viel Erfolg und Grüße

www.steuer-info-blog.de


Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste