Wartungskosten von Rechnung korrekt absetzen

Moderator: muemmel

TheGremlin
Beiträge: 1
Registriert: 14. Feb 2018, 20:58

Wartungskosten von Rechnung korrekt absetzen

Beitragvon TheGremlin » 14. Feb 2018, 21:16

Hallo zusammen,

Ich habe in diesem Jahr die Heizungstherme meiner Mietwohnung warten lassen und würde die Kosten dafür gerne absetzen.
Ich weiß nun das man "Lohnkosten, Anfahrtskosten und Maschinenkosten" steuerlich absetzten kann, jedoch "Materialkosten" davon ausgenommen sind.

Auf meiner Rechnung sind nun folgende Posten aufgelistet:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pos 1. - Wartung an Kombitherme durchgeführt, incl. CO-Messung, Kleinmaterial und Arbeitszeit - 108,00 € (netto)
Pos 2. - Kostenpauschale für Kundendienstfahrzeug einschließlich Vorhaltung von Werkzeug und Material - 14 € (netto)
-------------
122 € netto
19% Mehrwertsteuer auf 122 € 23,18 €
-------------
Gesamt 145,18 €

"Im Gesamtbetrag der Wartung sind 80,92 € Lohnkosten incl. Mwst erhalten."

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiß jemand ob in den 80,92 € bereits Pos 2 (Anfahrtkosten + Maschinen / Werkzeug) enthalten sind?
Oder darf ich die Kosten für Pos 2 auf die 80,92 € zusätzlich ansetzen? Das wären dann 14 € + 19% Mwst = 16.66 € zusätzlich auf die 80,92 €?

Ich bedanke mich bereits im Voraus für die Hilfe :)

 
SteuerHeinz
Beiträge: 136
Registriert: 18. Okt 2014, 13:40

Re: Wartungskosten von Rechnung korrekt absetzen

Beitragvon SteuerHeinz » 15. Feb 2018, 07:05

Sie können den gesamten Rechnungsbetrag ansetzen. Auch Kleinmaterial ist nach §35a EStG begünstigt.

Genaueres regelt das BMF Schreiben vom 09.11.2016 Randziffer 39
begünstigt sind: Arbeitslohn, Maschinen- und Fahrtkosten, Verbauchsmittel


Zurück zu „Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast