Unfall

Moderator: muemmel

Biene
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2008, 10:02

Unfall

Beitragvon Biene » 27. Okt 2008, 14:40

Hallo,
auf dem Weg zu meiner Arbeit hatte ich letzt einen Unfall.
Ein Freund meinte ich könnte die dadurch entstandenen Kosten steuermindernd als Werbungskosten angeben. Ist das so?
Biene

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Einsatzwechseltätigkeit   Ι   Werbungskosten
 
taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Unfall

Beitragvon taxwoman » 28. Okt 2008, 09:41

Hallo Biene,

es kommt darauf an, Unfallkosten (Fremd- oder Eigenschäden) sind Werbungskosten , wenn sie bei Fahrten entstehen, die beruflich veranlasst sind. In Betracht kommen z. B. Unfälle auf Dienstreisen, im Rahmen von Einsatzwechseltätigkeit, bei Fahrten zwischen 2 Arbeitsstätten, bei Fahrten zu Fortbildungsveranstaltungen sowie bei beruflich veranlassten Umzügen.

!!! Nicht abziehbar sind seit 2007 die Unfallkosten, die auf Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte erlitten werden (Abgeltung durch die Entfernungspauschale).!!! :-(


Zurück zu „Aussergewöhnliche Belastungen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast