Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Moderator: muemmel

o0Pascal0o
Beiträge: 26
Registriert: 24. Apr 2011, 09:50

Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon o0Pascal0o » 13. Jul 2018, 08:36

Hallo erst einmal. Darf man Handwerkerleistungen welche an meine Rechnungsadresse ausgestellt sind, von einer anderen Person Konto überweisen? Oder wirkt sich das dann negativ auf die eigene Steuerrückerstattung aus?

 
schlauelia
Beiträge: 2074
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon schlauelia » 13. Jul 2018, 09:22

wer ist diese andere Perssn? Ehepartner, Elternteil, Fremder?

Und warum soll das gemacht werden? Ist mE mehr als ungeschickt.

o0Pascal0o
Beiträge: 26
Registriert: 24. Apr 2011, 09:50

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon o0Pascal0o » 13. Jul 2018, 10:56

Der Vater. Weil er gerade Geld auf dem Konto hatte für die Handwerkerrechnung und wir das schnell begleichen wollten.

schlauelia
Beiträge: 2074
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon schlauelia » 13. Jul 2018, 12:04

wichtig ist es, dass die Re unbar bezahlt wurde - und Sie sollten auch zeitnah dem Vater den Betrag zurück überweisen, denn Sie wollen doch die 20% in Anspruch nehmen - nur das geht, denn der Vater steht nicht auf der Rechnung und die Leistung ist nicht für seinen Haushalt - sondern für Ihren!

o0Pascal0o
Beiträge: 26
Registriert: 24. Apr 2011, 09:50

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon o0Pascal0o » 14. Jul 2018, 20:02

Ja, ist ja für mein Haushalb hier gemacht worden, da hat mein Vater nichts mit zu tun. Ich kann ihm doch das Geld auch Bar zurückgeben. Oder mit Schulden verrechnen. Oder ist das nicht möglich?

schlauelia
Beiträge: 2074
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon schlauelia » 15. Jul 2018, 11:46

dazu habe ich keine Erfahrung!

reckoner
Beiträge: 298
Registriert: 20. Jun 2017, 23:21

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon reckoner » 15. Jul 2018, 21:30

Hallo,

die Zahlung von dem Konto eines Dritten ist ausdrücklich zugelassen, siehe Anwendungsschreiben vom 10.01.2014, RZ 51.

Stefan

o0Pascal0o
Beiträge: 26
Registriert: 24. Apr 2011, 09:50

Re: Handwerkerleistung von anderem Konto bezahlt

Beitragvon o0Pascal0o » 4. Mai 2019, 18:34

"Konto eines Dritten51Die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung durch den Steuerpflichtigen ist auch möglich, wenn die Aufwendungen für die haushaltsnahe Dienstleistung, Pflege- oder Betreuungsleis-tung oder die Handwerkerleistung, für die der Steuerpflichtige eine Rechnung erhalten hat, von dem Konto eines Dritten bezahlt worden sind. "
Q: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2016-11-09-Paragraf-35a-EStG.pdf?__blob=publicationFile&v=5 Seite 17

Also muss man es nicht einmal den Betrag an den Zahler der Rechnung(Konto des Dritten) zurücküberweisen?

 

Zurück zu „Sonderausgaben, Spenden“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast