Kirchensteuererstattung für ältere Jahre in Erklärung angeben?

Moderator: muemmel

Gromity
Beiträge: 6
Registriert: 12. Nov 2016, 17:05

Kirchensteuererstattung für ältere Jahre in Erklärung angeben?

Beitragvon Gromity » 26. Mär 2017, 10:06

Hallo Zusammen,

ich habe in 2016 eine Erstattung von gezahlter Kirchensteuer für 2013 und 2014 bekommen. Die Erstattung hat sich ergeben, da ich nachträglich eine Steuerklärung mit hohen Zweitausbildungskosten für 2012 eingereicht habe. Aufgrund des verbleibenden Verlustes aus 2012 wurden die Bescheide für 2013 und 2014 vom Finanzamt neu erstellt.

Muss ich nun in meiner Steuererklärung für 2016 die Kirchensteuererstattung für die früheren Jahre (2013 und 2014) zusätzlich zu der "normalen Erstattung" (für 2015) angeben?

Danke im Voraus und beste Grüße

 
schlauelia
Beiträge: 2074
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Kirchensteuererstattung für ältere Jahre in Erklärung angeben?

Beitragvon schlauelia » 26. Mär 2017, 11:31

aber ja, wenn Sie es nicht machen, macht es das FA!
Lia


Zurück zu „Sonderausgaben, Spenden“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast