Die Suche ergab 201 Treffer

von Severina
22. Feb 2018, 12:54
Forum: Kinder
Thema: Anlage Kind - Zeile 16
Antworten: 2
Zugriffe: 297

Re: Anlage Kind - Zeile 16

Im Formular wird IMHO nicht nach Beginn und Ende der Ausbildung, sondern nach Beginn und Ende des Zeitraums gefragt, in dem sich das Kind im Veranlagungszeitraum in Ausbildung befand. Bei Ihnen also 01.01. - 31.12.2017, wenn die Ausbildung bereits in 2016 angefangen hat. Für Zeiträume, in denen das ...
von Severina
20. Feb 2018, 16:21
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Einspruch gegen Bescheid über Gewerbesteuermessbetrag
Antworten: 7
Zugriffe: 757

Re: Einspruch gegen Bescheid über Gewerbesteuermessbetrag

Ein Antrag auf Änderung des Einkommensteuerbescheids dürfte hier der richtige Weg sein: Die Frist zur Einlegung eines Einspruchs ist abgelaufen, und der Bescheid über den Gewerbesteuermeßbetrag ist Grundlagenbescheid für den Gewerbesteuerbescheid und für die Ermittlung der Steuerermäßigung nach § 35...
von Severina
20. Feb 2018, 14:42
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Rechnungen Kinderwunschbehandlung
Antworten: 2
Zugriffe: 265

Re: Rechnungen Kinderwunschbehandlung

Nein, das ist nicht möglich. Es gilt der Grundsatz der Abschnittsbesteuerung, nach dem die Besteuerungsgrundlagen immer auf regelmäßige Zeitabschnitte bezogen ermittelt werden. Wenn 'derjenige, der Ihre Erklärung macht', davon nichts wissen soll - beauftragen Sie einen Steuerberater, der ist zur Ver...
von Severina
19. Feb 2018, 18:41
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Steuererklärung Freiberufler und Angestellter
Antworten: 4
Zugriffe: 569

Re: Steuererklärung Freiberufler und Angestellter

Noch was : Tragen Sie diese Steuernummer auf der Anlage EÜR ein.
von Severina
19. Feb 2018, 17:09
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Steuererklärung Freiberufler und Angestellter
Antworten: 4
Zugriffe: 569

Re: Steuererklärung Freiberufler und Angestellter

Schauen Sie mal nach, für welche Steuerarten diese Steuernummer denn überhaupt gilt - das müsste auf der Mitteilung stehen. Finanzämter führen für jede Firma intern eine Steuernummer, die aber - so lange Sie keine Umsatzsteuer zu zahlen haben - vom Steuerpflichtigen selber für nichts zu verwenden is...
von Severina
15. Feb 2018, 15:56
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Betriebsausgaben Maximum
Antworten: 16
Zugriffe: 1250

Re: Betriebsausgaben Maximum

Reden Sie hier von einer Eingabe in Zeile 23 der Anlage EÜR (2016)? Wenn ja: Das Eingabefeld ist betextet mit 'Betriebsausgabenpauschale für bestimmte Berufsgruppen und/oder Freibetrag nach § 3 Nr. 26, Nr. 26 a und/oder Nr. 26b EStG'. Um ehrlich zu sein, kann ich nicht verstehen, wie man sich da nic...
von Severina
15. Feb 2018, 15:18
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Umsatzsteuervoranmeldung und Einkommensteuervorauszahlung
Antworten: 2
Zugriffe: 282

Re: Umsatzsteuervoranmeldung und Einkommensteuervorauszahlung

Umsatzsteuer-Vorauszahlung (Abschlusszahlung ebenso): Gesamtausgabe 1000,00, Nettoausgabe 1000,00, USt 0,00 (also so, wie Sie es bei anderen umsatzsteuerfreien Kosten auch machen, z. B. Versicherungen) Wenn Sie was erstattet bekommen, entsprechend bei den Einnahmen verfahren. Die Einkommensteuerzahl...
von Severina
14. Feb 2018, 12:29
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Aufteilung Grund und Boden / Gebäude für AfA
Antworten: 11
Zugriffe: 550

Re: Aufteilung Grund und Boden / Gebäude für AfA

Wie schon gesagt, es kommt mir komisch vor, dass der Bodenrichtwert ein runder Wert ist. Wenn ich zum Beispiel in Hamburg im Geoportal nachsehe, findet man keine Werte ohne Komma. Aber es gibt sicherlich auch Gegenden wo der Preis gerundet ist. In NRW erfährt man die Werte über das Portal www.boris...
von Severina
14. Feb 2018, 12:27
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Aufteilung Grund und Boden / Gebäude für AfA
Antworten: 11
Zugriffe: 550

Re: Aufteilung Grund und Boden / Gebäude für AfA

Gute Hilfe!

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Steuerarten/Einkommenssteuer/2017-03-01-Berechnung-Aufteilung-Grundstueckskaufpreis.html
Nun, genau das hat der TE ja bereits verwendet...
von Severina
13. Feb 2018, 17:38
Forum: Veranlagung
Thema: Einkommensteuerklärung nach Heirat?
Antworten: 4
Zugriffe: 358

Re: Einkommensteuerklärung nach Heirat?

Das dürfen Sie sich aussuchen. In der sehr überwiegenden Mehrzahl ist die Zusammenveranlagung günstiger, es gibt aber ab und zu Konstellationen, in denen die getrennte Veranlagung günstiger ist.

Zur erweiterten Suche