Die Suche ergab 190 Treffer

von steuerinfoblog
19. Mär 2012, 20:22
Forum: Veranlagung
Thema: Steuernachzahlung Referndarin
Antworten: 4
Zugriffe: 4635

Re: Steuernachzahlung Referndarin

Guten Tag, hat Ihre Freundin vielleicht einen Antrag auf Lohnsteuerermäßigung gestellt? Falls sie immer das Arbeitszimmer geltend gemacht hat und deshalb den Antrag gestellt hat, dann ist es gut möglich. Ansonsten kenne ich keine extra Ermäßigung für Lehrer. Es kommt noch auf Ihre Lohnsteuerklasse d...
von steuerinfoblog
16. Mär 2012, 20:14
Forum: Ausgaben
Thema: Dienstreise Werbungskosten Entfernungspauschale
Antworten: 2
Zugriffe: 1520

Re: Dienstreise Werbungskosten Entfernungspauschale

Guten Abend, da ihr Arbeitgebern so fast alles übernommen hat, bleibt Ihnen noch der Verpflegungsmehraufwand, falls dieser nicht vom Arbeitgeber übernommen wurde. Der Verpflegungsmehraufwand wird aufgrund der Abwesenheitsdauer gemessen. Sind Ihnen evtl. noch irgendwelche Reisenebenkosten entstanden,...
von steuerinfoblog
15. Mär 2012, 21:36
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuer vorzeitig zurückholen
Antworten: 4
Zugriffe: 3449

Re: Umsatzsteuer vorzeitig zurückholen

Guten Tag, man kann die Vorsteuer erst ziehen, wenn die Rechnung vorliegt und die Leistung ausgeführt wurde. Daher ist der vorherige Abzug auch nicht möglich. Es kommt noch darauf an, ob Sie bilanzieren. Bei Bilanzierenden wird der Vorsteuerabzug anders behandelt. Da Sie ja wahrscheinlich nach verei...
von steuerinfoblog
15. Mär 2012, 21:25
Forum: Kinder
Thema: Anlage Kinder Unterhaltsvorschuss
Antworten: 1
Zugriffe: 1918

Re: Anlage Kinder Unterhaltsvorschuss

Guten Tag, verstehe ich das richtg, dass Sie die Kinder angenommen haben? Diese Kinder leben bei Ihnen mit im Haushalt und Sie erziehen diese mit Ihrer Frau? Wenn es so ist, dann können die Kinder als Pflegekinder bzw. angenommene Kinder bei Ihnen berücksichtigt werden. Diese sollten bei Ihrer Steue...
von steuerinfoblog
9. Mär 2012, 20:42
Forum: Ausgaben
Thema: Km-Pauschale bei Bahncard 100 ?
Antworten: 1
Zugriffe: 2225

Re: Km-Pauschale bei Bahncard 100 ?

Guten Tag, natürlich können Sie die km-Pauschale i. H. v. 0,30 Cent für jede Hinfahrt als Werbungskosten ansetzen. Insbesondere wenn in Ihrem Fall eine doppelte Haushalstführung vorliegt. Beachten Sie, dass die Umzugskosten auch abzugsfähig sind bzw. auch die Pauschale, wenn diese beruflich veranlas...
von steuerinfoblog
9. Mär 2012, 20:24
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Hasufinanzierung - Absetzbarkeit der Kosten
Antworten: 2
Zugriffe: 2175

Re: Hasufinanzierung - Absetzbarkeit der Kosten

Guten Abend, meiner Meinung nach können Sie das Haus nicht absetzen, weil ihr Vater ja kostenlos da wohnt. Hätten Sie mindestens 57 Prozent der üblichen Miete von Ihrem Vater bekommen und einen Mietvertrag, wie auch bei fremden Dritten abgeschlossen, dann gäbe es evtl. Chansen aber so sehe ich nun k...
von steuerinfoblog
28. Feb 2012, 21:09
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Onlineverkauf - Gewerbe notwendig?
Antworten: 1
Zugriffe: 1217

Re: Onlineverkauf - Gewerbe notwendig?

Guten Abend, also wenn Sie bzw. Ihre Mutter auf Dauer einen Gewinn aus den Verkäufen erzielen und somit nachhaltig tätig sind. So müsste man schon dafür ein Gewerbe bei der Stadt anmelden. Normalerweise meldet man immer zuerst ein Gewerbe an, wenn es sich nicht nur um eine einmalige Sache bei den Ve...
von steuerinfoblog
28. Feb 2012, 20:58
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Reparatur
Antworten: 2
Zugriffe: 1340

Re: Reparatur

Guten Abend,

die Autoreparaturkosten wie auch Benzin und alles andere sind durch die Pendlerpauschale i. H. v. 0,30 cent pro km bereits abgegolten. Leider gibt es hier keine Möglichkeit diese von der eigenen Steuer absetzen zu können.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Steuererklärung.
von steuerinfoblog
28. Feb 2012, 20:56
Forum: Veranlagung
Thema: Steuerliche Wirkung einer Bonuszahlung während Ausbildung
Antworten: 1
Zugriffe: 1429

Re: Steuerliche Wirkung einer Bonuszahlung während Ausbildung

Guten Tag, eine Bonuszahlung ist ein sonstiger Bezug. Dieser wird lohnsteuerrechtlich als Einmalzahlung behandelt und auch über eine besondere Jahrestabelle besteuert. Sie können nicht einfach etwas steuerlich auswählen. Wenn man seine eigene Steuererklärung macht, so bekommt man bestimmt auch auf d...
von steuerinfoblog
28. Feb 2012, 20:48
Forum: Steuergerechtigkeit
Thema: Unterhaltszahlungen
Antworten: 2
Zugriffe: 1816

Re: Unterhaltszahlungen

Guten Tag, also Ihre Freundin muss die Unterhaltsleistungen nur versteuern, wenn Ihr Exmann diese als Sonderausgaben bei sich abziehen will und Ihre Freundin die Anlage U unterschreibt. Also im Einkommensteuergesetz steht es auch so geregelt. Ansonsten ist es nicht zu versteuern. Wenn Ihre Freundin ...

Zur erweiterten Suche