Die Suche ergab 586 Treffer

von Severina
14. Mär 2018, 20:47
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Kleinunternehmer - bezieht Rechnung aus Nicht EU Ausland
Antworten: 1
Zugriffe: 589

Re: Kleinunternehmer - bezieht Rechnung aus Nicht EU Ausland

Guten Morgen liebe Community, ich habe zu Beginn des Jahres ein Nebengewerbe angemeldet und habe den Status Kleinunternehmer. Bei meiner Arbeit unterstützen mich ausländische Freelancer, die auf Freelancer.com ihre Dienste anbieten. Dazu erhalte ich auch Rechnungen. Ich stelle mir jetzt aber die Fr...
von Severina
14. Mär 2018, 20:38
Forum: Ausgaben
Thema: Mehr Werbungskosten = weniger Rückerstattung?
Antworten: 5
Zugriffe: 635

Re: Mehr Werbungskosten = weniger Rückerstattung?

Die Summe der Einkünfte und die festzusetzende Einkommensteuer wird in der Berechnung geringer, sodass nach Abzug der bereits gezahlten Lohnsteuer weniger übrig bleibt. Sorry, aber das ergibt keinen Sinn. Angenommen, in der ersten Berechnung sei die Summe der Einkünfte 30000 und die festzusetzende ...
von Severina
14. Mär 2018, 18:07
Forum: Ausgaben
Thema: Mehr Werbungskosten = weniger Rückerstattung?
Antworten: 5
Zugriffe: 635

Re: Mehr Werbungskosten = weniger Rückerstattung?

Wo liegt denn der genaue Unterschied, wenn Sie die beiden Berechnungen nebeneinander legen?
von Severina
14. Mär 2018, 18:05
Forum: Jahresabschluss
Thema: Vorauszahlung Jahresabschluss
Antworten: 1
Zugriffe: 2200

Re: Vorauszahlung Jahresabschluss

Die Gebühren für den Jahresabschluss sind lt. Vergütungsverordnung abhängig von der Bilanzsumme und dem Jahresumsatz, wenn eine Bilanz erstellt wird bzw. abhängig von der Höhe der Einnahmen (oder Ausgaben, wenn diese höher sind), wenn eine EÜR erstellt wird. Wie lang das Wirtschaftsjahr ist, spielt ...
von Severina
12. Mär 2018, 15:13
Forum: Gewerbesteuer
Thema: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?
Antworten: 8
Zugriffe: 1244

Re: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?

Hallo, danke für die Aufklärung. Ich will ja auch gar nicht sagen wer falsch gehandelt hat. Ich sage ja nur, dass es tatsächlich anders ist. Ich zahle also für etwas was gar nicht so ist. Mich dazu zu bewegen etwas zu zahlen was nicht der Wahrheit entspricht ist m.e. kein "Druckmittel", warum soll ...
von Severina
12. Mär 2018, 15:08
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Mieteinnahmen Student
Antworten: 2
Zugriffe: 382

Re: Mieteinnahmen Student

§ 21 Absatz 2 EStG ist zu beachten.
von Severina
12. Mär 2018, 14:54
Forum: Gewerbesteuer
Thema: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?
Antworten: 8
Zugriffe: 1244

Re: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?

Hallo, die Erklärung wurde abgegeben, nachdem der Bescheid geschätzt wurde. Frage ist, darf die Stadt Mahngebühren und Säumniszuschläge auf die Gewerbesteuer erheben, wenn die tatsächlich nachträglich korrigierte Gewerbesteuer 0 EUR beträgt? IMHO ja: Mahngebühren sowieso, denn die Mahnungen wurden ...
von Severina
12. Mär 2018, 14:50
Forum: Gewerbesteuer
Thema: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?
Antworten: 8
Zugriffe: 1244

Re: Nebenforderungen zahlen trotz 0 EUR Steuerbelastung?

Doppelt und Dreifach, sorry, hatte einen Knoten in den Synapsen...
von Severina
9. Mär 2018, 11:51
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Fehler beim Finanzamt, wer zahlt den Steuerberater
Antworten: 2
Zugriffe: 523

Re: Fehler beim Finanzamt, wer zahlt den Steuerberater

Grundsätzlich gibt es die sog. Amtshaftung: http://blog.handelsblatt.com/steuerboard/2013/07/10/amtshaftung-der-steuerbehorden-wo-verlauft-die-grenze-der-kostenfreiheit-des-einspruchsverfahrens/ Die Ansprüche durchzusetzen, ist aber nicht einfach, von daher ist die Frage der Vorschreiberin absolut g...

Zur erweiterten Suche