Die Suche ergab 827 Treffer

von StephanM
21. Feb 2018, 17:50
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Wie welche Nachweise erbringen? Was reicht dem FA?
Antworten: 4
Zugriffe: 99

Re: Wie welche Nachweise erbringen? Was reicht dem FA?

Die Anlage G gehört zur Einkommensteuererklärung, in der das Ergebnis der Bilanz oder Anlage EÜR eingetragen wird.
von StephanM
21. Feb 2018, 17:30
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Einspruch gegen Bescheid über Gewerbesteuermessbetrag
Antworten: 6
Zugriffe: 115

Re: Einspruch gegen Bescheid über Gewerbesteuermessbetrag

Was für eine Tätigkeit wurde denn ausgeführt?

Wenn der Bescheid unter VdN steht kein ein Änderungsantrag nach §164 Abs.2 Satz 2 AO gestellt werden.
von StephanM
17. Feb 2018, 11:23
Forum: Steuergerechtigkeit
Thema: Steuerklasse 6
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Steuerklasse 6

Jetzt hat er mich aber trotzdem auf 6 abgerechnet und meinte dass er nichts ändern kann und ich mir das Geld am ende des Jahres über die Lohnsteuererklärung wieder holen soll.
Ist das nur auf den Januar bezogen oder will er Sie das ganze Jahr über mit StKl.6 abrechnen?
von StephanM
17. Feb 2018, 11:20
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Wie welche Nachweise erbringen? Was reicht dem FA?
Antworten: 4
Zugriffe: 99

Re: Wie welche Nachweise erbringen? Was reicht dem FA?

Bei einer Fahrzeugnutzung von 50% und mehr betrieblichen Nutzung ist das Fahrzeug zwingend Betriebsvermögen und für die Aufteilung zwischen privater und betrieblicher Nutzung ist ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch erforderlich oder es wird die 1%-Methode angewendet. Bei einer Fahrzeugnutzung von wenige...
von StephanM
17. Feb 2018, 11:06
Forum: Gewinneinkunftsarten
Thema: Spekulationssteuer
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Re: Spekulationssteuer

Man könnte darüber diskutieren, ob die Übertragung von den Eltern zu Ihnen aufzuteilen ist in einen entgeltlichen und einen unentgeltlichen Teil. Beim unentgeltlichen Teil wäre dann die Behaltensfrist von der Anschaffung bei den Eltern an zu rechnen. Wenn das mehr als 10 Jahre sind, wäre der Verkauf...
von StephanM
7. Feb 2018, 18:29
Forum: Steuerhinterziehung
Thema: Steuererklärung 4 Jahre nachträglich abgeben
Antworten: 3
Zugriffe: 243

Re: Steuererklärung 4 Jahre nachträglich abgeben

Sanktionen wird es wahrscheinlich keine geben. Nur für die Jahre vor 2016 ist der Zinslauf schon angefangen. Sofern da eine Nachzahlung oder Erstattung zu leisten ist wird diese mit 6% verzinst (monatlich mit 0,5% ab 16. Monat nach jeweiligen Jahresende). Für 2016 begint die Versinzung ab 01.04.2018...
von StephanM
7. Feb 2018, 18:18
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Verluste aus selbstständiger Arbeit (2017 Geschäftsbetrieb eingestellt)
Antworten: 1
Zugriffe: 67

Re: Verluste aus selbstständiger Arbeit (2017 Geschäftsbetrieb eingestellt)

Da eingelegte Gründungskapital erhalten Sie zurück, sofern es nicht für Aufwendungen der UG verbraucht wurde. Die Auflösung einer UG stellt eine Veräußerung nach §17EStG dar. Entweder Gewinn oder Verlust. Zurückerhaltenes Gesellschafterkapital x 60% - Gründungskosten und Auflösungskosten x 60% = Gew...
von StephanM
7. Feb 2018, 17:56
Forum: Einnahmen
Thema: Einkommenssteuer bei Beteiligung an gew. gepräg. KG
Antworten: 2
Zugriffe: 65

Re: Einkommenssteuer bei Beteiligung an gew. gepräg. KG

Zu 1: Nur die Gesellschaft müsste Gewerbesteuer zahlen, wenn überhaupt. Bei Ihnen wird dagegen die von der Gesellschaft gezahlte Gewerbesteuer entsprechend Ihrem Anteil von Ihrer Einkommensteuer abgezogen. Zu 2: Sie besitzen bei der KG einen Anteil an einer Personengesellschaft. Das ist ein sogenann...
von StephanM
7. Feb 2018, 17:44
Forum: Kinder
Thema: Weitere im Haushalt lebende volljährige Personen
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Weitere im Haushalt lebende volljährige Personen

Es kommt nicht darauf an, ob dem Kind direkt Unterhalt zufließt, sondern auf die Wohnsituation des Haushaltes. Da bei Ihnen 2 weitere erwachsene Personen im Haushalt leben enfällt für Sie die Vergünstigung für Alleinerziehende.

Zur erweiterten Suche