Die Suche ergab 2951 Treffer

von muemmel
10. Dez 2018, 13:05
Forum: Steuergerechtigkeit
Thema: Arbeitgeberwechsel - Steuerklasse - enorme Abzüge
Antworten: 5
Zugriffe: 67

Re: Arbeitgeberwechsel - Steuerklasse - enorme Abzüge

Aber macht es überhaupt Sinn, das ich Klasse 6 bekommen habe? Ich hatte zu keiner Zeit 2 Arbeitgeber. Sie haben aber im November "nebeneinander von mehreren Arbeitgebern Arbeitslohn bezogen", wenn ich mal aus § 38b(1) Nr. 6 EStG zitieren darf. Und da ist das halt vorgeschrieben. und entstanden sind...
von muemmel
10. Dez 2018, 12:26
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Steuerfragen allgemein
Antworten: 1
Zugriffe: 23

Re: Steuerfragen allgemein

Wenn man als Freiberufler im ersten Jahr nicht mehr als 17500 euro Umsatz macht, wird die Umsatzsteuer doch nicht erhoben oder hab ich das falsch verstanden ? Das ist richtig. Heisst man zahlt keine Steuer an das Finanzamt ? Nein, das heißt es nicht - es betrifft ja nur die Umsatzsteuer . Es gibt a...
von muemmel
9. Dez 2018, 16:46
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Fahrtkosten zum Arzt
Antworten: 3
Zugriffe: 30

Re: Fahrtkosten zum Arzt

Wie darf ich die Fahrtkosten angeben? Jeden gefahrenen Kilometer (Hin- und Rückfahrt) mit 0,30 Euro? Schauen Sie mal hier rein: https://www.lohnsteuer-kompakt.de/fag/2018/400/was_kann_ich_als_krankheitskosten_absetzen
von muemmel
9. Dez 2018, 16:22
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Fahrtkosten zum Arzt
Antworten: 3
Zugriffe: 30

Re: Fahrtkosten zum Arzt

Können Sie - es sind ja krankheitsbedingte Kosten. Freilich muß man erstmal die "zumutbare Belastung" knacken, bevor sich derlei steuerlich auswirkt.
von muemmel
9. Dez 2018, 16:18
Forum: Einnahmen
Thema: Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern
Antworten: 2
Zugriffe: 29

Re: Student über Grundfreibertrag letzten drei Jahre keine Lohnsteuern

Meine Frage ist nun, ob ich eigentlich verpflichtet bin eine Steuererklärung für die Jahre abzugeben Ich nehme an, Sie waren in Lohnsteuerklasse 1? Dann besteht keine Verpflichtung, eine Erklärung abzugeben. und habe den freiwilligen Rentenbeitrag gazahlt Bei Werkstudenten ist der mitnichten freiwi...
von muemmel
9. Dez 2018, 16:13
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten ohne Erreichen des Grundfreibetrags
Antworten: 3
Zugriffe: 10

Re: Werbungskosten ohne Erreichen des Grundfreibetrags

entsprechend habe ich ja im Bereich der Lohnsteuer keinen Anspruch auf eine Erstattung. Sofern Sie auch keine Lohnsteuer gezahlt haben, ist das zutreffend. Und da helfen dann auch keine Werbungskosten...
von muemmel
9. Dez 2018, 16:11
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Muss ich überhaupt Steuern zahlen?(Kleingewerbe)
Antworten: 5
Zugriffe: 49

Re: Muss ich überhaupt Steuern zahlen?(Kleingewerbe)

Also sagen wir dass ich unter 9000 im Jahr verdiene, dann muss ich im Endeffekt gar keine Steuer zahlen, oder? Nein, das kann man so nicht sagen. Sie können 100.000 Euro Umsatz haben und 5.000 Euro Gewinn - da zahlen Sie zwar keine Einkommensteuer, aber Umsatzsteuer schon.
von muemmel
8. Dez 2018, 17:20
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Muss ich überhaupt Steuern zahlen?(Kleingewerbe)
Antworten: 5
Zugriffe: 49

Re: Muss ich überhaupt Steuern zahlen?(Kleingewerbe)

Dann ist Ihre These allerdings falsch, dass man erst ab 18.000 Euro Gewinn im Jahr Einkommensteuer zahlt. Der Grundfreibetrag liegt derzeit bei 9.000 Euro im Jahr. Verdienen Sie mehr (nach Abzug steuerlich absetzbarer Dinge wie etwa der Krankenversicherung), zahlen Sie Einkommensteuer.
von muemmel
8. Dez 2018, 17:11
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Studien-Pflichtpraktikum neben Freiberuflichkeit
Antworten: 13
Zugriffe: 54

Re: Studien-Pflichtpraktikum neben Freiberuflichkeit

Gibt es für solche oder ähnliche kleineren Fragen eigentlich kostenlose/günstige Beratungsstellen für Studenten? Nein (von Internetforen mal abgesehen). Zu den KV- und PV-Beiträgen: Die werden in der Anlage Vorsorgeaufwand deklariert, die dann mit der Steuererklärung einzureichen ist.
von muemmel
8. Dez 2018, 16:50
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Studien-Pflichtpraktikum neben Freiberuflichkeit
Antworten: 13
Zugriffe: 54

Re: Studien-Pflichtpraktikum neben Freiberuflichkeit

müssen die 450€ Praktikumsvergütung nun versteuert werden? Das wissen wir immer noch nicht, da das nicht festgestellt werden konnte. Mein Tipp wäre, mal den Arbeitgeber zu fragen. Es wäre aber auch nicht tragisch, wenn es steuerpflichtig wäre: Auf 8.820 Euro GFB kommen 1.000 Euro Werbungskostenpaus...

Zur erweiterten Suche