Die Suche ergab 22 Treffer

von tanne
14. Mai 2019, 17:48
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

Gibts vielleicht doch noch jemanden der mir hier bei dem Thema weiter helfen kann?

Tanne
von tanne
13. Mai 2019, 17:14
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

ja eigentümer sind ehefrau und ehemann... ich habe gerade nochmal meinen anderen thread rausgeholt und da nachgelesen, dass sehr wohl die möglichkeit besteht, dass die einkünfte der ferienwohnung alleine auf mich (ehemann) eingetragen werden können, wenn zwischen den ehepartnern diesbezüglich eine v...
von tanne
13. Mai 2019, 09:58
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

vielen dank auch hier für die info bzw. rückmeldung.) wie sähe es denn aus wenn die einkünfte diese gewisse höhe überschreiten würde.... könnte ich die einkünfte dann nur auf mich (ehemann) eintragen??? ich bin nämlich am überlegen ob ich die wohnung vergrößern soll....die grundidee dieser wohnung i...
von tanne
13. Mai 2019, 09:42
Forum: Tarif
Thema: Einkommensteuernachzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 125

Re: Einkommensteuernachzahlung

danke nochmals für die info.... ja jetzt hat es klick gemacht....)) also die prozentzahl hat nix damit zu tun ob die einkünfte lohn+verpachtung sind...sondern lediglich was damit wie hoch die einkünfte sind...wäre der lohn generell 5000 euro höher (also gäbe es keine verpachtung) dann wäre das ender...
von tanne
11. Mai 2019, 20:02
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

habe nochmals eine frage bezüglich der einnahmen von den ferienwohnungen: ehemann geht arbeiten, bekommt also gehalt, ehefrau ist zu hause, bekommt also kein gehalt bei den einkünften der ferienwohnungen kann man diese ja in der anlage V entweder bei dem ehemann und bei der ehefrau oder aber auch nu...
von tanne
11. Mai 2019, 18:35
Forum: Tarif
Thema: Einkommensteuernachzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 125

Re: Einkommensteuernachzahlung

danke für die antworten...ich glaube jetzt wird es zu kompliziert für mich.... wenn ich für 5000 euro pachteinnahme 929 euro steuer zahle, das wären ja dann 18,5 %... dann doch noch die frage: auf dem steuerbescheid steht ja folgendes: " steuerbelastung ihre einkommensteuerbelastung (betrag xy) bezo...
von tanne
11. Mai 2019, 14:41
Forum: Tarif
Thema: Einkommensteuernachzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 125

Re: Einkommensteuernachzahlung

ok....also verstehe ich das richtig: einkommensteuererklärung nur mit normalem Lohnbezügen: bsp. 39000 bruttogehalt machen dann 8,76 % lohnsteuer wären 4.452 € lohnsteuer und einkommensteuererklärung mit Lohn und Verpachtung: bsp. 39000 bruttogehalt + 5000 verpachtung macht dann auf das komplettpake...
von tanne
11. Mai 2019, 12:41
Forum: Tarif
Thema: Einkommensteuernachzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 125

Einkommensteuernachzahlung

ich habe heute meinen einkommensteuerbescheid erhalten und soll einiges an einkommensteuer nachzahlen. einkommen setzt sich aus Lohn und einen kleinen betrag von verpachtung zusammen beim überprüfen des bescheids habe ich soweit keine fehler finden können: -steuerklasse 3 verheiratet ist korrekt (fr...
von tanne
14. Mär 2019, 20:42
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

Super....vielen Dank für den hilfreichen Link.)

tanne
von tanne
14. Mär 2019, 15:50
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ferienwohnung/Steuern
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Ferienwohnung/Steuern

danke für die schnelle info.)

also dann müsste ich ab 17.500 euro umsatz die (normale) Einkommensteuer zahlen + umsatzsteuer ...

sehe ich das so richtig?....und die umsatzsteuer wie hoch ist die 7 % oder 19 % ?

tanne

Zur erweiterten Suche