Die Suche ergab 11 Treffer

von Hans90
3. Apr 2019, 07:24
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Verlustvortrag verpufft?
Antworten: 7
Zugriffe: 1155

Re: Verlustvortrag verpufft?

Nehmen wir mal an, dass ich einen Verlustvortrag von 6000€ habe. Das wird doch nicht alles im ersten Berufsjahr angerechnet? Wenn ich z.B. 2500€ an steuern zahlen muss im ersten Jahr, dann werden doch die 2500€ auf 0 gesetzt und die 3500€ sind noch offen für die kommenden Jahre oder?
von Hans90
2. Apr 2019, 11:57
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Verlustvortrag verpufft?
Antworten: 7
Zugriffe: 1155

Re: Verlustvortrag verpufft?

hallo
von Hans90
2. Apr 2019, 11:04
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Verlustvortrag verpufft?
Antworten: 7
Zugriffe: 1155

Re: Verlustvortrag verpufft?

Wird es den für das nächte Jahr angerechnet?
von Hans90
2. Apr 2019, 09:35
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Verlustvortrag verpufft?
Antworten: 7
Zugriffe: 1155

Verlustvortrag verpufft?

Hallo liebe Steuercommunity,

Ich habe eine Frage zum Verlustvortrag: Wenn ich nach meinem Studium ins Berufsleben einsteige und vorher keinen Verlustvortrag beim Finanzamt abgegeben habe, kann es dann passieren, dass mein Verlustvortrag verpufft?
von Hans90
1. Apr 2019, 09:39
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Ich habe im Studium für Mathematik Nachhilfe genommen. Kann man die Kosten auch steuerlich geltend machen?
von Hans90
1. Apr 2019, 08:17
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Ich habe noch eine weitere Frage und zwar ich war 2 Semester lang im Ausland (ERASMUS +) und habe dort studiert. Ich habe dort in einer WG gewohnt und habe Miete bezahlt. Leider habe ich die Belege nicht mehr, weil ich schnell das Land verlassen habe, wegen meiner eigenen Sicherheit. Ich habe das Ge...
von Hans90
31. Mär 2019, 20:22
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Also kann man nichts geltend machen für das eine Jahr?
von Hans90
31. Mär 2019, 16:54
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Die Fachoberschule gilt nicht als Zweitausbildung? Soll ich das eine Jahr einfach aus lassen? Bekomme ich nichts zurück für die FOS? Habe SchülerBAföG bekommen.
von Hans90
25. Okt 2018, 18:57
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Entschuldigung für das Missverständnis. Ich habe eine 2 1/2 Jährige Ausbildung absolviert. Daraufhin habe ich meine Fachhochschulreife in der Fachoberschule nachgeholt. Die Schulzeit beträgt 1 Jahr. Nachdem ich meine Fachhochschulreife erhalten habe, begann ich zu studieren. Im Studium musste ich ei...
von Hans90
18. Okt 2018, 18:33
Forum: Steuervereinfachung
Thema: Steuererklärung nach dem Studium
Antworten: 10
Zugriffe: 861

Re: Steuererklärung nach dem Studium

Danke für die schnelle Antwort. Was ist genau der Unterschied zwischen Verlustvortrag und Steuererklärung? Wenn ich im Verlustvortrag etwas falsch mache, kann ich das später ohne Problem ändern? Ist der Verlustvortrag rückwirkend auf 7 Jahre? Kann man Verluste in der Schulzeit nach der Ausbildung au...

Zur erweiterten Suche