Die Suche ergab 182 Treffer

von Severina
20. Jul 2018, 12:29
Forum: Sonstige Steuerthemen
Thema: Suche alternative zur LoHi und Steuerberater / Photovoltaikanlage
Antworten: 4
Zugriffe: 23

Re: Suche alternative zur LoHi und Steuerberater / Photovoltaikanlage

Ob die Anlage Volleinspeisung ist kann ich nicht 100 Prozentig sagen, lt. Maklerin nein. Denn es handelt sich um eine ETW, d.h. die Anlage gehört mir bzw. dem Vorbesitzer die Dachflächen sind als Sondereigentum ausgewiesen, doch hat die Maklerin was erzählt, dass sowohl Hausstrom als auch mein Stro...
von Severina
20. Jul 2018, 11:37
Forum: Sonstige Steuerthemen
Thema: Suche alternative zur LoHi und Steuerberater / Photovoltaikanlage
Antworten: 4
Zugriffe: 23

Re: Suche alternative zur LoHi und Steuerberater / Photovoltaikanlage

Auf Grund des Alters der Anlage ist wohl davon auszugehen, dass es sich um eine Anlage mit Volleinspeisung handelt und dann liegt ein Gewerbebetrieb vor - auf die Gewerbeanmeldung kommt es nicht an, es sei denn, auf Grund der Anschaffungskosten ist es ein Liebhabereibetrieb. Ist bekannt, dass der St...
von Severina
18. Jul 2018, 17:52
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Außergewöhnliche Belastungen im nächsten Jahr geltend machen
Antworten: 1
Zugriffe: 21

Re: Außergewöhnliche Belastungen im nächsten Jahr geltend machen

Keine guten Nachrichten: Die Antworten lauten nein und nein, es gilt das Zu- und Abflußprinzip. Überlegen Sie mal: Wenn ein Vortrag möglich wäre, könnte jeder Steuerpflichtige außergewöhnliche Belastungen so lange vortragen, bis er die zumutbare Belastung überschreitet. Das würde die Regelung ad abs...
von Severina
17. Jul 2018, 08:41
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Steuern Gewinn aus dem Vorjahr, wie verbuchen ?
Antworten: 3
Zugriffe: 34

Re: Steuern Gewinn aus dem Vorjahr, wie verbuchen ?

Ja, im SKR 04 Konto 2150, im SKR 03 Konto 1810
von Severina
17. Jul 2018, 07:28
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Steuern Gewinn aus dem Vorjahr, wie verbuchen ?
Antworten: 3
Zugriffe: 34

Re: Steuern Gewinn aus dem Vorjahr, wie verbuchen ?

Das ist keine Betriebsausgabe (§ 12 Nr. 3 EStG).
von Severina
16. Jul 2018, 11:10
Forum: Veranlagung
Thema: Steuerklassen (Elternzeit/Kind etc)
Antworten: 5
Zugriffe: 17

Re: Steuerklassen (Elternzeit/Kind etc)



ich gehe davon aus, das mit "Faktor" am Ende das gleiche herauskommt, richtig?

ja.
von Severina
16. Jul 2018, 10:11
Forum: Veranlagung
Thema: Steuerklassen (Elternzeit/Kind etc)
Antworten: 5
Zugriffe: 17

Re: Steuerklassen (Elternzeit/Kind etc)

Zum Rechnen habe ich auf die Schnelle keine Zeit, aber zur Grundsatzfrage: Die Steuer last eines Ehepaares ist immer dieselbe, völlig egal, welche Steuerklassen gewählt werden - das gleicht sich über die Steuererklärung immer aus. Die Steuerklassen haben bezüglich der STEUER nur Einfluss darauf, wie...
von Severina
11. Jul 2018, 14:23
Forum: Ausgaben
Thema: Büromöbel 0-Prozent-Finanzierung
Antworten: 3
Zugriffe: 129

Re: Büromöbel 0-Prozent-Finanzierung

Naja, 0 % verstehen die meisten Leute ja so, dass der Kaufpreis von z.B. 1.000 € in 10 Raten á 100 € bezahlt werden muss - dass es also unter dem Strich nicht mehr wird als bei Sofortzahlung. Tatsächlich werden aber für die Finanzierung dann gern Gebühren berechnet, und es kostet eben doch mehr: htt...
von Severina
10. Jul 2018, 16:57
Forum: Ausgaben
Thema: Büromöbel 0-Prozent-Finanzierung
Antworten: 3
Zugriffe: 129

Re: Büromöbel 0-Prozent-Finanzierung

1. Ja, auf die Zahlungsart kommt es natürlich nicht an 2. Getrennte Rechnungen sind nicht notwendig - der Buchhalter oder evtl. Prüfer sieht dann halt, was Sie sonst noch gekauft haben, was bei üblichen Möbeln für mich kein Problem wäre. Ich würde - wegen der kryptischen Namen, die beim Schweden auf...
von Severina
6. Jul 2018, 10:57
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Abschreibung von Gebäuden inkl. hoher Anschaffungen
Antworten: 1
Zugriffe: 111

Re: Abschreibung von Gebäuden inkl. hoher Anschaffungen

1. Man kann nicht an sich selbst vermieten (§ 181 BGB). 2. Das Büro ist u.U. notwendiges Betriebsvermögen. 3. WENN 2. zutrifft, wird das Büro kürzer abgeschrieben als die vermietete Wohnung. Wenn das Objekt verkauft wird, ist der auf das Büro entfallendeVeräußerungsgewinn steuerpflichtig,entsprechen...

Zur erweiterten Suche