Die Suche ergab 474 Treffer

von Severina
14. Jun 2019, 14:41
Forum: Finanzbuchhaltung
Thema: Rechnung monatlich senden Pflicht?
Antworten: 5
Zugriffe: 67

Re: Rechnung monatlich senden Pflicht?

Das kommt drauf an, was das genau für Leistungen sind und an wen Sie erbracht werden. ;)

Lesen Sie mal § 14 UStG, das sollte die Sache erhellen, wann Sie eine Rechnung stellen können und wann Sie müssen.
von Severina
14. Jun 2019, 05:15
Forum: Ausgaben
Thema: Nebenberufliches Honorar / Ausgaben?
Antworten: 3
Zugriffe: 42

Re: Nebenberufliches Honorar / Ausgaben?

Ich kenne mich mit WISO nicht aus, das müssen Sie im Wiso-Forum fragen. Der Beschreibung nach müssen Sie die Abschreibung noch ermitteln und eintragen - die Anschaffung des Objektivs allein (das ist eig. keine Einlage, das wäre nur mit dee Kamera so, weil Sie die schon vor der selbständigen Tätigkei...
von Severina
12. Jun 2019, 22:18
Forum: Ausgaben
Thema: Nebenberufliches Honorar / Ausgaben?
Antworten: 3
Zugriffe: 42

Re: Nebenberufliches Honorar / Ausgaben?

Als Bildjournalist dürften Sie Freiberufler sein und müssen den Gewinn aus dieser Tätigkeit mittels Einnahme- Überschuss-Rechnung ermitteln und eine Anlage EÜR ausfüllen. Der sich ergebende Gewinn wird in die Anlage S eingetragen. Kamera und Objektiv sind als Betriebsvermögen einzustufen, wenn sie z...
von Severina
11. Jun 2019, 16:12
Forum: Veranlagung
Thema: Nachträgliche Steuererklärung
Antworten: 3
Zugriffe: 38

Re: Nachträgliche Steuererklärung

Was sagt denn das Finanzamt dazu, dass Sie trotz Selbständigkeit keine Erklärung abgegeben haben? Haben Sie die Betriebsgründung beim Finanzamt angezeigt? Ein Gewerbe angemeldet? Irgendwas?
von Severina
11. Jun 2019, 16:09
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Handwerkerleistungen absetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 24

Re: Handwerkerleistungen absetzen

Zuerst stellt sich m.E. die Frage, ob die Instandsetzung der Scheunen wand überhaupt eine Handwerkerleistung im Sinne des § 35 a darstellt, denn diese muss im Haushalt des Steuerpflichtigen durchgeführt werden. Dazu gehören allerdings auch 'Zubehörräume': " Maßgeblich ist, dass der Steuerpflichtige ...
von Severina
5. Jun 2019, 14:12
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Angegebene Adresse wenn man inzwischen umgezogen ist
Antworten: 2
Zugriffe: 30

Re: Angegebene Adresse wenn man inzwischen umgezogen ist

Bei Abgabe immer die aktuelle Adresse angeben und die Erklärung an das aktuelle Wohnsitzfinanzamt schicken. Die Entfernung Wohnung/Arbeitskräfte sollten Sie dann erläutern (mit Beiblatt oder im Freitextfeld)
von Severina
4. Jun 2019, 13:05
Forum: Tarif
Thema: PKV oder freiwillige GKV - Steuervorteile?
Antworten: 3
Zugriffe: 79

Re: PKV oder freiwillige GKV - Steuervorteile?

Es müsste nicht die Ersparnis als Steuer gezahlt werden, sondern sie würde das zu versteuernde Einkommen erhöhen.
von Severina
4. Jun 2019, 13:00
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuer frühere Jahre
Antworten: 4
Zugriffe: 50

Re: Umsatzsteuer frühere Jahre

Nein, das ist schon richtig so, ich war nur über die Formulierung gestolpert. Ich würde beim Finanzamt anrufen und nachfragen, warum die Position gestrichen wurde. Es gab das Phänomen, dass einzelne Zahlen aus der Einkommensteuererklärung bei der Übertragung einfach verloren gingen, vielleicht ist d...
von Severina
3. Jun 2019, 16:31
Forum: Kinder
Thema: Wie versteuere ich Einnahmen unserer Kinder ?
Antworten: 7
Zugriffe: 105

Re: Wie versteuere ich Einnahmen unserer Kinder ?


Wie lang dauert so eine Genehmigung üblicherweise ?
Ich habe leider keine Ahnung - so oft kommt das nicht vor.
von Severina
3. Jun 2019, 16:28
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuer frühere Jahre
Antworten: 4
Zugriffe: 50

Re: Umsatzsteuer frühere Jahre

In einer Einnahme-Überschuss-Rechnung ist das richtig (ich gehe davon aus, dass die USt-Nachzahlung für dasselbe Gewerbe angefallen ist, für das auch die EÜR erstellt wurde). Allerdings gibt es in der Anlage EÜR m.E. keinen Punkt 'Umsatzsteuer Vorjahre', stammt das aus der Software, die Sie verwende...

Zur erweiterten Suche