Die Suche ergab 650 Treffer

von Severina
7. Apr 2020, 15:14
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Selbstständiges Renovieren - privater Vermieter
Antworten: 2
Zugriffe: 26

Re: Selbstständiges Renovieren - privater Vermieter

Wenn Sie es zum vermieten renovieren, können Sie das gesamte Material absetzen - es sei denn, Ihre Renovierungskosten überschreiten 15 % der Anschaffungskosten, Stichwort 'anschaffungsnahe Herstellungskosten'. Ihre eigene Arbeitsleistung können Sie nicht ansetzen.
von Severina
7. Apr 2020, 11:28
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Werbungskosten - Pauschalbetrag - Ausbildung
Antworten: 6
Zugriffe: 53

Re: Werbungskosten - Pauschalbetrag - Ausbildung

Könnte man dann nur die 500€ (1500€ - 1000€ Pauschbetrag) auf das Jahr anrechnen wo man „normal“ arbeitet?
Nein
Der Verlustvortrag geht nur wenn die Ausgaben höher als die Einnahmen sind oder?
Ja

taxpert (ganz ohne Satzzeichen, gell! Leise genug?)
:P
von Severina
6. Apr 2020, 17:33
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Werbungskosten - Pauschalbetrag - Ausbildung
Antworten: 6
Zugriffe: 53

Re: Werbungskosten - Pauschalbetrag - Ausbildung

Zu 1. Nein, der Werbungskostenpauschbetrag kann nicht vor- oder rückgetragen werden, der verpufft. Zu 2. Nichts, das passiert automatisch. Tatsächlich ist der Werbungskostenpauschbetrag aber in die Lohnsteuertabelle bereits eingearbeitet, den haben Sie faktisch schon bekommen. In dem Jahr, in dem Si...
von Severina
6. Apr 2020, 09:07
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Nebenkostenabrechnung: Betriebskosten im Sinne von §2 Betriebskostenverordnung
Antworten: 3
Zugriffe: 37

Re: Nebenkostenabrechnung: Betriebskosten im Sinne von §2 Betriebskostenverordnung

Schau Dir das Unterforum an! Es geht nicht um Wk/BA! taxpert Ich habe es mir angeschaut! Du hast Recht! Darf ich fragen, warum du immer schreist? Ich glaube gar nicht mal, dass es so gemeint ist, aber jeden Satz mit einem Ausrufezeichen zu beenden, wirkt wirklich aggressiv. Netiquette und so, weißt...
von Severina
4. Apr 2020, 12:49
Forum: Jahresabschluss
Thema: Betriebsauflösung mit Tod - Autoverkauf
Antworten: 13
Zugriffe: 173

Re: Betriebsauflösung mit Tod - Autoverkauf

WENN der Betrieb tatsächlich mit dem Tod Ihres Vaters oder in zeitlichem Zusammenhang damit aufgegeben wurde (mittels Aufgabeerklärung!!), gehört die Entnahme des Fahrzeugs aber nicht in die EÜR - dafür hätte es, wie Ihnen bereits erklärt wurde, einer aktiven Entnahmehandlung bedurft. Die Entnahme m...
von Severina
4. Apr 2020, 12:38
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Umsatzsteuer bei Privat beschafften Fahrzeug-in Firma überführen
Antworten: 5
Zugriffe: 78

Re: Umsatzsteuer bei Privat beschafften Fahrzeug-in Firma überführen

Ich fürchte, das ist gründlich schiefgelaufen. Zunächst mal ist das hier "die MwSt. hätte ich ja aber trotzdem noch nicht absetzen können da ich ja noch keine Einnahmen habe." falsch. Das, was Sie da bezahlt haben, war nicht Mehrwertsteuer, sondern Vorsteuer, und die setzt man nicht ab (Das ist eine...
von Severina
4. Apr 2020, 10:31
Forum: Ausgaben
Thema: Arbeitszimmer nach Eigenheimkauf, Kaufnebenkosten
Antworten: 2
Zugriffe: 48

Re: Arbeitszimmer nach Eigenheimkauf, Kaufnebenkosten

Alle aufgezählten Kosten außer den Zinsen gehören zu den Anschaffungskosten und können nur als Bestandteil der anteilig auf das AZ entfallenden Abschreibungen abgesetzt werden. In 2019 ist mangels Nutzung nichts absetzbar - selbst wenn sie schon in 2019 eingezogen wären, wäre das so, da Werbungskost...
von Severina
3. Apr 2020, 12:07
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Hilfe bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung
Antworten: 1
Zugriffe: 41

Re: Hilfe bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung

Nur mal kurz beispielhaft zu 3. Das hängt davon ab, 1. ob der Rechnungsempfänger eine Privatperson oder ein Unternehmen ist 2. ob mit dem Drittland eine dem Reverse-Charge-Verfahren ähnliche Vereinbarung getroffen wurde Da das hier " aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben aber leider sämtlich...
von Severina
2. Apr 2020, 11:08
Forum: Jahresabschluss
Thema: Betriebsauflösung mit Tod - Autoverkauf
Antworten: 13
Zugriffe: 173

Re: Betriebsauflösung mit Tod - Autoverkauf

1. Der Tod eines Unternehmers führt nicht 'automatisch' zur Betriebsaufgabe im steuerlichen Sinn. 2. Der Umsatzsteuer ist der Entnahmewert zu unterwerfen, nicht der Entnahmegewinn - WENN beim Erwerb des Fahrzeugs Vorsteuer beansprucht werden konnte (§ 3 Abs. 1b Satz 3 UStG) 3. Ein Aufgabegewinn unte...

Zur erweiterten Suche