Die Suche ergab 777 Treffer

von Petz
1. Dez 2019, 18:18
Forum: Veranlagung
Thema: Nach Tod des Mannes
Antworten: 1
Zugriffe: 441

Re: Nach Tod des Mannes

Das ist alles richtig so.

Du bist soagr verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben.

Auch wenn eine Nachzahlung herauskommen sollte, im Endeffekt bist du mit einem positiven Betrag rausgekommen.
von Petz
14. Jan 2016, 17:41
Forum: Feedback zu diesem Forum
Thema: Mod
Antworten: 1
Zugriffe: 4685

Mod

boah, ein Moderator für alle Themen.

Schade, etwas mehr Vielfalt hätte nicht geschadet.
von Petz
14. Jan 2016, 17:36
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuerkorrektur für uneinbringliche Forderungen
Antworten: 2
Zugriffe: 1663

Re: Umsatzsteuerkorrektur für uneinbringliche Forderungen

Mit einfacher EÜR buchst du die 19 € bei Zahlung einfach als Betriebsausgabe, sonst nichts.

In der USt-Erklärung braucht nichts gemacht zu werden.
von Petz
10. Jan 2016, 18:29
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Polizeikaserne - Zimmer
Antworten: 2
Zugriffe: 1745

Re: Polizeikaserne - Zimmer

Das Finanzamt versteht schon, was eine Wohnung ist und was nicht. Sind ja schließlich alles Beamte aus dem mittleren oder gehobenen Dienst 8-) :lol: :P Aber du hast eben auch keine "eigene" Wohnung bei den Eltern gehabt, auch hast du dich anscheinend nicht an den Kosten beteiligt. Und da sagt das Ge...
von Petz
10. Jan 2016, 18:24
Forum: Einnahmen
Thema: Gewerbe? Auswandern im März!
Antworten: 17
Zugriffe: 6443

Re: Gewerbe? Auswandern im März!

aber nur 37,8 % auf die 8.000, die du in Deutschland erzielt hast, das sind ja "nur" ca 3.200 €. Bezogen auf deinen Jahresverdienst ist das doch recht wenig. ich weiß, man findet das nicht unebdingt okay, ist aber gesetzessystematisch gesehen durchaus okay. Aber das sind hier an dieser Stelle müßige...
von Petz
10. Jan 2016, 18:19
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Antrag auf Lernmittelfreiheit - Wann muss ich die Kapitalerträge angeben?
Antworten: 1
Zugriffe: 1411

Re: Antrag auf Lernmittelfreiheit - Wann muss ich die Kapitalerträge angeben?

Die fallen in der Regel darunter, weil sie ja zur Verfügung stehen, sie werden nur eben nicht besteuert,
von Petz
9. Jan 2016, 08:50
Forum: Einnahmen
Thema: Gewerbe? Auswandern im März!
Antworten: 17
Zugriffe: 6443

Re: Gewerbe? Auswandern im März!

Beide Fragen muss ich mit ja beantworten.

Alle Einkünfte, die ab Wegzug im Ausland erzielt wurden unterliegen hier dem Progressionsvorbehalt.
von Petz
8. Jan 2016, 15:35
Forum: Kinder
Thema: Frage zur Steuerklasse
Antworten: 1
Zugriffe: 1391

Re: Frage zur Steuerklasse

Das Kindergeld ist immer gleich hoch.

Sie meinen Elterngeld, einfach mal danach googeln, dazu gibt es unzählige Hilfen im Netz.
von Petz
8. Jan 2016, 15:33
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Pendeln nach England
Antworten: 2
Zugriffe: 1821

Re: Pendeln nach England

Der Arbeitslohn ist zwingend in England zu versteuern:

http://www.deloitte-tax-news.de/arbeitn ... nnien.html
von Petz
7. Jan 2016, 17:00
Forum: Einnahmen
Thema: Gewerbe? Auswandern im März!
Antworten: 17
Zugriffe: 6443

Re: Gewerbe? Auswandern im März!

Bin ich aber grundsätzlich nicht erst dann unbeschränkt steuerpflichtig, wenn ich länger als 6 Monate hierzulande verbringe
Nein.

Der von dir zitierte § 9 AO gilt nur für Personen, die hier keinen Wohnsitz haben.

Für dich gilt § 8 AO in Verbindung mit § 1 EStG.

Zur erweiterten Suche